Spiel & Spaß beim Spielefest in Ternberg

444 Spiele warten am 17. und 18. Februar darauf, ausprobiert zu werden.
  • 444 Spiele warten am 17. und 18. Februar darauf, ausprobiert zu werden.
  • Foto: Schörkhuber
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

TERNBERG. Pünktlich zu Ferienbeginn findet am 17. und 18. Februar zum 10. Mal das Ternberger Spielefest im Pfarrheim statt. 444 Brettspiele stehen für Spielbegeisterte jeden Alters zur Verfügung. Von altbewährten Spielen bis zu den Neuerscheinungen der verschiedensten Verlage wartet eine breite Palette auf die Besucher. Verschieden Spiele ausprobieren oder stundelange Sessions bei Strategiespielen – alles ist möglich an diesem Wochenende.
Spielpädagogen leiten an und finden garantiert das richtige Spiel für jeden. Als Abwechslung dient auch heuer wieder eine Reihe von weiteren Spielmöglichkeiten wie Wutzl- und Wolferlturniere, eine Schminkstation, eine Kleinkinderecke oder die tägliche Verlosung von Spielen und anderen Preisen.
Samstag: 10 bis 21 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen