Steyr & Steyr Land - Gedanken

Beiträge zur Rubrik Gedanken

5 3

Geteilte Erinnerungen
Da beste Mensch...

Es ist die Erinnerung in der liebe Menschen, auch wenn sie nicht mehr sind, in uns weiter leben... Diese Erinnerungen niederzuschreiben und in Form zu bringen ist für mich ein wichtiger Bestandteil der Trauerarbeit. Und dann, dann stell ich mir diesen Menschen vor, wie er da steht, grinst, und eine Meldung schiebt... forever in our minds & hearts... Da beste Mensch woa immer do,  hot ghoiffn wo ma höffn kau. hot niemois gschimpft doch mit sein Schmäh -  hot er dir zoagt: "So kauns net geh!" A...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
1 1 2

Oa Liacht (ein Licht)

A Liacht zünd i au, gaunz alloa in da Nocht. A Liacht, des über mi, mei Familie wocht. I setz mi dazua, schau  in'd Flaumm - zoat und kloa. Kaun oa (1) Liacht was bewirken? In da Wöht etwas doa? Es is doch so kloa, wird vom Schwarz fost verschluckt. A kloans Liacht gegn des Dunkel? Heast, des is ja verruckt.  Do erstroiht von weit weg mir a zweits Liacht entgegn, "Kim, du bist net alloa!", sogts. "In dein unruhign Lebn!" Kimmt a Dritts, a Vierts a nu... immer mehr Lichter weans. Und sie bündeln...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
1 2

Gedanken in Reimen und Versen
Homeschooling

Der Lockdown ist für Eltern, Lehrer und Schüler eine fordernde Zeit. In Nullkommanix war beim Homeschooling für alle Beteiligten irrsinnig viel zu lernen und umzusetzen. Wo man auch hinkommt, ist man plötzlich in die interessantesten Diskussionen zum Thema verstrickt. Für mein Dafürhalten - als 3-fache Mama und Lehrerin - ist einfach noch viel zu viel Druck im System. Druck, Angst und Muss. Und doch gibt es auch die andere Seite... wo die Lehrer schon jetzt aus dem Herzen agieren. Wo die Kinder...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Abschließend wurden vor der Pfarrbaracke Kränze niedergelegt.
13

Gedenkfeier in Ternberg
Schauspieler Harald Krassnitzer bei Gedenkraum-Jubiläum in Ternberg

Mehr als 250 Menschen gedachten am Freitag, 28. September 2018, in der Pfarrbaracke Ternberg auf Einladung der Katholischen Jugend der Region Ennstal der Opfer des Nationalsozialismus im KZ-Außenlager Ternberg. TERNBERG. Schauspieler Harald Krassnitzer hielt eine aufrüttelnde Gedenkrede. Das Gedenken in Ternberg fand heuer bereits zum zehnten Mal statt. 2008 war im Zuge der größten Jugendsozialaktion Österreichs „72 Stunden ohne Kompromiss“ mit 45 Jugendlichen aus den Dekanaten Weyer und Steyr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Beiträge zu Gedanken aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.