Rotes Kreuz Steyr-Stadt & Steyr-Land
Neue Mitglieder in der Region

Die Orts- und Bezirksstellenleiter der Region Steyr-Stadt und Steyr-Land (v.l.): Ortsstellenleiter Weyer, Adolf Brunnthaler, Bezirksstellenleiterin Rotes Kreuz Steyr-Land, Cornelia Altreiter-Windsteiger, Ortsstellenleiter Ternberg, Christian Detzlhofer, Bezirksstellenleiter Rotes Kreuz Steyr-Stadt ,Urban Schneeweiß und das Mitglied des Ortsstellenausschusses Sierning, David Schneider.
  • Die Orts- und Bezirksstellenleiter der Region Steyr-Stadt und Steyr-Land (v.l.): Ortsstellenleiter Weyer, Adolf Brunnthaler, Bezirksstellenleiterin Rotes Kreuz Steyr-Land, Cornelia Altreiter-Windsteiger, Ortsstellenleiter Ternberg, Christian Detzlhofer, Bezirksstellenleiter Rotes Kreuz Steyr-Stadt ,Urban Schneeweiß und das Mitglied des Ortsstellenausschusses Sierning, David Schneider.
  • Foto: OÖRK/Sieghartsleitner
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Viele Aufgaben, aber nur ein Ziel: Das Leben von Menschen in Not durch die Kraft der Menschlichkeit verbessern. Genau das unterstützen 6.000 neue und nachgeworbene Mitglieder in der Region Steyr-Stadt und Steyr-Land durch ihren Mitgliedsbeitrag.

STEYR & STEYR-LAND. So können die Leistungen des Roten Kreuzes auch weiterhin in vollem Umfang und in bewährter Qualität angeboten und sogar weiter ausgebaut werden.
Seit Anfang Juli waren Rot Kreuz-Mitarbeiter in der Region unterwegs und haben in persönlichen Gesprächen über die Vorteile einer Rotkreuz-Mitgliedschaft informiert.
„Wir sind von der Bereitschaft zur Unterstützung überwältigt und möchten uns aufrichtig bei der Bevölkerung bedanken. Mit den Mitgliedsbeiträgen leisten sie einen wichtigen und überaus wertvollen Beitrag für die Gesellschaft“, erklären die Bezirksstellenleiter Cornelia Altreiter-Windsteiger und Urban Schneeweiß.

„Mit den Mitgliedsbeiträgen leisten sie einen wichtigen und überaus wertvollen Beitrag für die Gesellschaft“

Betreutes Reisen, Besuchsdienst & vieles mehr

Durch eine Mitgliedschaft können die Leistungen des Roten Kreuzes, wie etwa der Besuchsdienst, Rettungsdienst, Essen auf Rädern oder auch das Lesecoaching angeboten und stetig weiter ausgebaut werden. Jedes Mitglied erhält aber auch ein Dankeschön für die Unterstützung.
So werden beispielsweise Erste-Hilfe-Kurse, Zubringerfahrten zum Betreuten Reisen oder Rückholtransporte günstiger oder sind je nach Art der Mitgliedschaft sogar kostenlos.
Mit einer geringen Aufzahlung kann man sämtliche Vorteile für die ganze Familie nutzen. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft und weiteren Spendenmöglichkeiten findet man unter mein-roteskreuz.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen