Ausverkauftes Abschlusskonzert beim Theater am Fluss
Andy Lee Lang and the Wonderboys begeisterten das Publikum

274Bilder

Steyr:
Ausverkauftes Haus hieß es am Freitag,16. August 2019  beim Abschlusskonzert beim Theater am Fluss, Andy Lee Lang and the Wonderboys sorgten für ein Feeling aus den 50 er und 60 er Jahren, das Publikum war total begeistert, bei zahlreichen Hit´s wurde mitgesungen oder sogar getanzt.
„Doo-wop“ Gesang stand im Mittelpunk der Show von Andy Lee Lang. Dieser Gesangsstil hatte seinen Ursprung in den 50iger Jahren und wurde üblicherweise mit einem Leadvocalisten und drei bis vier Sängern, die den Background gestalten, dargeboten. Musik von den Beach Boys, den Platters, den Drifters, bis hin zu den Temptations, Frankie Valli & The Four Seasons und Songs wie „The Great Pretender“, „Sugar Baby Love“ und „My Girl“, „Teenager In Love“ um nur einige zu nennen, waren die Grundlage für eine musikalische Zeitreise durch die Jahrzehnte.
Beginnend in den 50’s, ein Stopp in den 60’s wo in Kalifornien der Surf Sound kreiert wurde, ein Streifzug durch die 70’s wo mit den Rubettes der Groupsound einen neuen Charakter bekam, ein nächster Halt in der Soul-Ecke von Motown wo die Temptations den „Doo-Wop“ weiter entwickelten, bis hin zu Pop-Größen wie Billy Joel, der dieses Gesangs-Element verwendete – all das und viele Überraschungen waren die musikalischen Zutaten dieser neuen, einzigartigen Show.
Für den Beat sorgte eine vierköpfige Band, dazu kamen die vier Stimmen der Wonderboys: Stefan Bleiberschnig, Thomas Dapoz, Marcel-Philip Kraml und Matthias Liener und natürlich der Entertainer Österreichs, Andy Lee Lang die das zahlreiche Publikum begeisterte, es gab Standing Ovations .

Autor:

Klaus Mader aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.