Auf Pfarrer Kedzior folgt Thomas Mazur

Dechant Friedrich Lenhart (li.) aus Ternberg dankt Stanislaus Kedzior.
  • Dechant Friedrich Lenhart (li.) aus Ternberg dankt Stanislaus Kedzior.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sabine Thöne

GROSSRAMING. Pfarrer Stanislaus Kedzior geht Ende August in den Ruhestand. Er wird in seine Heimat Polen zurückkehren, steht aber für Aushilfen und Urlaubsvertretungen zur Verfügung. Am 16. August lud Kedzior, der im Oktober 1990 als Nachfolger von Pfarrer Rupert Federsel von Bad Ischl in die Ennstalgemeinde umgezogen war, die Mitglieder der Pastoralkonferenz des Dekanats Weyer zu einem Abschiedsfest ein. Dechant Friedrich Lenhart überreichte ihm einen Gutschein für den Pastoralausflug im kommenden Jahr. Kedzior, der seit Juli 1991 als Pfarradministrator und seit Oktober 2008 als Pfarrer gewirkt hatte, freute sich sichtlich darüber.

Kedziors Nachfolger ist ebenfalls Pole: Thomas Mazur wird als Pfarrer von Linz-Heiliger Geist und als Pfarrmoderator von Linz-St. Magdalena entpflichtet und die Pfarre Großraming am 1. September 2013 übernehmen.

http://www.dioezese-linz.at

Autor:

Sabine Thöne aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.