Dritter Platz bei Mathe-Olympiade

Samuel Grafendorfer (li.) und sein Betreuer, Professor Helmut Goerzen.
  • Samuel Grafendorfer (li.) und sein Betreuer, Professor Helmut Goerzen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

STEYR. Mitte Juni fand in Kefermarkt, im Schloss Weinberg, der Mathematikolympiade-Landeswettbewerb für Anfänger statt. 38 Schüler nahmen aus Oberösterreich und Salzburg teil. Der Wettbewerb selbst dauerte dann vier Stunden. Samuel Grafendorfer aus der 5B des BRG Steyr, Michaelerplatz gewann mit einer ausgezeichneten Leistung den dritten Preis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen