Erste Obfrau in der Geschichte des Musikvereins Großraming

GROSSRAMING. Am 2. Februar wählte der Musikverein Großraming im Rahmen der Generalversammlung einen neuen Vorstand. Neben bereits erfahrenen Vorstandsmitgliedern konnte der Musikverein acht neue Musiker für die leitende Vereinsarbeit begeistern. Erwähnenswert für den Blasmusikverein ist, dass sich die 24-jährige Katharina Bürscher der neuen Herausforderung als Obfrau stellte und ihr Amt freudig annahm. Sie ist somit die erste Obfrau in der Geschichte des Musikvereins Großraming.
Insgesamt besteht nun das neue Gremium aus 17 Personen. Johann Brenn, Katharina Bürschers Vorgänger, wurde als Dank für seine langjährige Funktion als Obmann die Auszeichnung des „Ehrenobmanns“ verliehen. Der neu gewählte Vorstand freut sich auf die kommende Amtsperiode und auf eine gute Zusammenarbeit. Besonderen Dank und Anerkennung gilt allen Kollegen, die ihre Funktion zurückgelegt haben und den Verein jahrelang tatkräftig unterstützt haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen