Easy Cheesy
Fachschüler werden zu Käsekennern

Die Fachschule Kleinraming ist die erste Fachschule in OÖ, die die Ausbildung zum diplomierten Käsekenner anbietet.
KLEINRAMING. Die Schülerinnen aus den Ausbildungsschwerpunkten Ernährungs- und Gesundheitsmanagement und Betriebs- und Haushaltsmanagement haben in 40 Stunden Theorie und Praxis die Ausbildung zum „Käsekenner“ gemacht.
Inhalte waren unter anderem die Herstellung von Käse im Kochunterricht, das Erkennen und Beschreiben von mind. 25 österreichischen Käsesorten, richtige Schneidetechniken, Präsentation von Käse. Auch das richtige Führen eines Verkaufsgespräches gehörte zur Ausbildung. Nach einer 3-teiligen Zertifikatsprüfung, die sich aus einer schriftlichen Arbeit, Sensorik – verschiedene Käsesorten blind verkosten - und einer praktischen Präsentationsprüfung am Käsewagen zusammensetzte, durften sich die Schülerinnen über das Zertifikat „Käsekenner“ freuen.
An der Fachschule Kleinraming unterrichten 2 Käsesommeliere, die Schüler. Den Prüfungsvorsitz übernahm Direktorin Ursula Forstner. Aus der Wirtschaft war Walter Haslehner von der Hofkäserei Haslehner aus Steinbach / Steyr anwesend.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen