Führungswechsel bei der Feuerwehr Neuzeug

28Bilder

NEUZEUG. Im Jahr 2018 wird bei den Feuerwehren gewählt. So auch bei der am 06. Jänner 2018 stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen.

Mit voller Zustimmung der Kameraden wurde Markus Hofstödter zum Kommandanten und Christian Klausberger zu dessen Stellvertreter gewählt.

Ebenfalls in deren Funktion bestätigt und gewählt wurden Kassier Thomas Hochrathner und Schriftführer Florian Presenhuber.

Rückblick auf das Jahr 2017

Über 10.700 Stunden wurden bei der Freiwilligen Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen im abgelaufenen Jahr geleistet. Dies waren unter anderem 55 Einsätze (davon waren 14 Brandeinsätze und 41 technische Einsätze) sowie 589 Tätigkeiten mit 3163 Mann. Bei den insgesamt 153 durchgeführten Übungen, Schulungen, Bewerben und Bewerbsvorbereitungen sowie Jugendarbeiten wurden 1474 Mann mit 4013 Stunden eingesetzt. Außerdem haben 12 Mitglieder an 25 verschiedenen Kursen und Lehrgängen teilgenommen und dabei 438 Stunden in ihre Weiterbildung investiert.

Neuaufnahmen, Angelobungen, Beförderungen, Auszeichnungen

Neuaufnahmen: Tobias Köglhaider,

Angelobungen: Florian Gatzweiler, Florian Gatzweiler, Martin Krottenthaler

Beförderungen: zum Brandmeister (BM) Helmut Riener, zum Feuerwehrmann (FM) Gerald Höllwarth, zum Oberfeuerwehrmann (OFM) Andre Schaffer, Michael Gruber und Marcel Pracher

Das Verdienstzeichen der Marktgemeinde Sierning in Bronze erhielten Daniel Egger und Ewald Rolinek, jenes in Gold Ernst Hermann. Die Verdienstmedaille für 40 Jahre Feuerwehrdienst wurde Engelbert Rieder überreicht.

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolfgang Mayr konnte im Rahmen der Jahreshauptversammlung 4 Kameraden mit einer Bezirksmedaille des Bezirkes Steyr-Land auszeichnen.

Thomas Pinezits und Lukas Infanger erhielten die Auszeichnung in Bronze sowie Robert Kletzmayr in Silber. Für seine langjährige Tätigkeit als Funktionär der Freiwilligen
Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen sowie seine Tätigkeiten im Bezirk Steyr-Land als

Bezirksfeuerwehrkommandant wurde E-OBR Max Presenhuber mit der Bezirksmedaille in GOLD ausgezeichnet.

Neuwahl bringt kleine Änderungen im erweiterten Kommando

Der frisch gewählte Kommandant Markus Hofstödter führte im Anschluss seiner Ansprache die Ernennung neuer Funktionäre der Freiwillige Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen durch.

So wird Daniel Egger in Zukunft die Funktion des Gerätewartes übernehmen und wurde zum Amtswalter ernannt. Christian Rahofer wird neuer Gruppenkommandant und somit Hauptbrandmeister. Die Funktion des Jugendbetreuers wird Florian Pan übernehmen und dieser wird ebenfalls zum Hauptbrandmeister ernannt.

Fotos: FF Neuzeug

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen