Guten Morgen Österreich mit „The Rats are back“ in Losenstein

Bernhard Karrer und Josef Pepe Schütz (v. l.).
10Bilder
  • Bernhard Karrer und Josef Pepe Schütz (v. l.).
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

LOSENSTEIN. Viele Schaulustige waren gekommen, um den Fernsehprofis einmal hautnah bei der Arbeit zuschauen zu können. Auch Losensteinern wurden einige Sendeminuten gewidmet: Für einen Ohrenschmaus sorgte „The Rats are back“, bestehend aus Norbert Oberhauser, Eric Papilaya, Volker Piesczek und dem Losensteiner Josef "Pepe" Schütz, für den es eine besondere Freude war, nur wenige Meter von seinem Elternhaus entfernt mit seiner Swing-Formation eine Single aus dem neuen Album, das ab 23. Juni erhältlich sein wird, präsentieren zu können. Altbürgermeister Gottfried Schuh berichtete über die Losensteiner Nagelschmiedtradition sowie über die Burgruine. Das Schosser-Quartett, benannt nach dem Losensteiner Heimat- und Volkslieddichter Anton Schosser, spielte ebenfalls auf. Walter Gugglberger präsentierte traditionelle Schmiedekunst.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen