Kindersicherheitsolympiade: Steyrdorfschule fährt zum Landesbewerb nach Wels

414Bilder

STEYR. Sicherheitswissen, Geschicklichkeit und Teamgeist waren bei der Safety-Tour des Zivilschutzverbandes gefragt. Bei vier Bewerben setzten die Schüler in Gruppen ihr Wissen über Notrufnummern, ihre Kenntnisse in Sicherheitsfragen und ihr Geschicklichkeit ein um Punkte zu sammeln. Beim Spritzenwettbewerb kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. Vertreter von Rettung, Polizei und Feuerwehr ließen die Schüler einen Blick hinter die Kulissen werfen. Den Sieg bei der Sicherheitsolympiade belegte die 4. Klasse der Steyrdorfschule mit 402 Punkten vor der 4a der Volksschule 1 Ennsleite mit 391 Punkten und der 4a der Volksschule Dietach mit 383 Punkten. Fotos: BRS

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.