Kul-Preis 2016 für ausgezeichnete Diplomarbeiten geht an die HLW Steyr

Preisträgerinnen, Betreuungslehrkräfte und Preisverleiher
2Bilder
  • Preisträgerinnen, Betreuungslehrkräfte und Preisverleiher
  • Foto: HLW Steyr
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

STEYR. Besonders die Herausarbeitung des gemeinsamen Menschseins von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen in der Diplomarbeit „Kulturdiversitäten“ von Arnela Bukvic, Theresa Frantal, Hannah Hoffmann und Mirjam Rieser (5akm) überzeugte die Jury.

Zusammenleben der Kulturen

Schwerpunkt der Arbeit war das Zusammenleben verschiedener Kulturen im Raum Steyr. Als Beispiele wählten die vier Schülerinnen die Türkei, das ehemalige Jugoslawien und Syrien. Neben Begriffsklärungen befasst sich die Arbeit mit Gemeinsamkeiten und Unterschieden von Menschen aus diesen Kulturen und Vorurteilen gegenüber diesen Menschen. Der praktische Teil griff die Ergebnisse auf und veranschaulichte sie Schülerinnen in Workshopform.
Arnela Bukvic und Mirjam Rieser nahmen bei der Preisverleihung am 2. Juli in Linz den Preis mit Freude in Empfang.

Preisträgerinnen, Betreuungslehrkräfte und Preisverleiher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen