„Genuss-Reise entlang der Donau“
Kulinarischer Abend im Altenheim Steyr

Auch eine Zillen-Anlegestelle wurde für die kulinarische Donaureise beim APM geschaffen.
  • Auch eine Zillen-Anlegestelle wurde für die kulinarische Donaureise beim APM geschaffen.
  • Foto: APS
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Sehr erfolgreich absolvierte gestern das Großküchen-Team der Alten- und Pflegeheime Steyr (APS) seine alljährliche Leistungsschau.

STEYR. Das Motto im heurigen Jahr: „kulinarische Reise entlang Donau“. Etwa 100 Gäste – darunter viele Altenheim-Bewohner und deren Angehörige – genossen die von der APS-Küche fabrizierten und zum Motto passenden Speisen. Der kulinarische Abend am Standort Alten- und Pflegeheim Münichholz (APM) gilt als jährliche Leistungsschau der Großküche der Alten- und Pflegeheime Steyr (APS). Auch die gestrige Veranstaltung war sehr erfolgreich.

Mit Donauwalzer eingeläutet

Unter dem Motto „eine Reise entlang Donau“ präsentierte die APS-Großküche Köstlichkeiten der Donauländer: vom Zanderfilet Müllerin (Österreich) über Sarma mit Tomatensauce (Serbien) bis zu Mamaliga cu branza si ou la cuptor Taci si-nghite ( Polentabrei mit Käse und Spiegelei/Rumänien).
Die wunderbare musikalische Untermalung des kulinarischen Abends stammte von Brigitte Gutenbrunner (Gesang) und Klaus Oberleitner (Klavier) aus Steyr. Gestartet wurde diese passend zum Motto des Abends mit dem Donauwalzer. Als absoluter Hingucker erwies sich der in ein Donauschiff verwandelte Eingang des Alten- und Pflegeheimes Münichholz mit der „anliegenden Zille“ und dem entsprechend dekorierten Festsaal.

Mehr dazu

Die Küche der Alten- und Pflegeheime Steyr bereitet mit 25 Mitarbeitern täglich etwa 1800 Essensportionen zu, unter anderem für die Alten- und Pflegeheime, für Kindergärten und Schulen, für Essen auf Rädern und für die Dienststellen der Stadt.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen