Maria Fahrngruber holte sich ihre Goldmedaille ab

Maria Fahrngruber (li.) siegte in der Kategorie „Austria at its best“.
5Bilder
  • Maria Fahrngruber (li.) siegte in der Kategorie „Austria at its best“.
  • Foto: Christian Pucher
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

GROSSRAMING. Die Gala der absoluten Fotokunst, des Trierenberg Super Circuit, fand am 16. Oktober im Designcenter in Linz statt. Eingeladen wurden die Preisträger aus
115 Ländern, 120.000 Fotos wurden bei diesem Fotowettbewerb isngesamt eingereicht.
Maria Fahrngruber aus Großraming gewann eine Goldmedaille für das Foto "Zwiegespräch " in der Sparte "Austria at its best". Am 9. November gibt es die erste Vernissage der Fotokünstlerin im Ersten Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin in Bad Kreuzen.
Maria Fahrngruber verbindet dort Musik mit Fotografie, indem sie selbst die Präsentation ihrer Fotos mit der Harfe begleitet!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen