Gemeinsam.Sicher
Preisverleihung in der VS Ternberg

2Bilder

Die Volksschule Ternberg hat sich am Wettbewerb „GEMEINSAM.SICHER mit deiner Schule“ beteiligt, der von der o.ö. Landespolizei ausgeschrieben war.
TERNBERG. Voller Freude konnten die Kinder und die Lehrerinnen in Gegenwart von Polizeidirektor Alois Lißl den 1. Preis für ihr Engagement und ihre Kreativität in diesem Bereich entgegennehmen. Die langjährigen Leistungen der Volksschule zum Thema „Soziales Lernen“ und das neu entwickelte Gesamtkonzept wurden gewürdigt. Anschließend gab es eine Jause, gesponsert von der Polizei. Die Vorbereitungen dazu wurden von einem bewährten Elternteam übernommen. Das gelungene Fest gibt Schwung für die weitere Wegstrecke bis zu den Ferien!

Gute Schulkultur

Schon seit vielen Jahren wird in der Volksschule Ternberg Wert auf ein gutes Miteinander in den Klassen und in der Schule gelegt. Gewalt- Mobbingprävention ist dem Lehrerteam ein Anliegen. Das Leitbild der Volksschule Ternberg weist auf das Ziel hin: „Wir ermöglichen einen geschützten Rahmen, in dem Grenzen und Gefühle wahrgenommen, mitgeteilt und respektiert werden.“
Bei kritischen Situationen gilt es rechtzeitig hinzuschauen, miteinander zu sprechen und gemeinsam eine Lösung zu finden. Dazu hilft der Klassenrat, das Schulsingen, die Friedenstreppe, Lösungsvorschläge für Konfliktsituationen und viele soziale Spiele, die immer wieder in den Unterricht eingebaut werden.
Diese Schulkultur wird auch von den Eltern mitgetragen, der Elternverein unterstützt die Schule in allen Belangen. Die Preisverleihung ist eine Bestätigung für die gemeinsamen Bemühungen. Ein sicheres Umfeld soll auch in Zukunft den Kindern die stabile Basis bieten, auf der ein erfolgreiches Lernen möglich wird.
Foto: VS Ternberg

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.