Neue Wärmebildkamera
Raiffeisenbank spendet für FF Steyr

Andreas Schmidbauer (Geschäftsleiter RB Steyr), Ronald Schatka (Zugskommandant) und Michael Lakner (Bezirksatemschutzwart) vom Löschzug 1 Innere Stadt (v. li.)
  • Andreas Schmidbauer (Geschäftsleiter RB Steyr), Ronald Schatka (Zugskommandant) und Michael Lakner (Bezirksatemschutzwart) vom Löschzug 1 Innere Stadt (v. li.)
  • Foto: Raiffeisenbank Steyr
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

Als führende Regionalbank leistet die Raiffeisenbank Steyr laufend einen wesentlichen Beitrag für die positive Entwicklung im Raum Steyr.
STEYR. Im Rahmen einer Großübung der Blaulichtorganisationen wurde Anfang Juli 2020 im Raiffeisen Kompetenzzentrum Steyr simuliert, was in einem großen Bürogebäude bei starker Brand- und Rauchentwicklung passiert. Zur schnellen Bergung der Opfer ist es notwendig, dass die Feuerwehr über modernste Ausrüstung verfügt. Für den Ankauf einer neuen Wärmebildkamera wurde daher der Freiwilligen Feuerwehr, Löschzug 1 Innere Stadt, ein Betrag von 1000 Euro übergeben.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen