Round Table Steyr isst für den guten Zweck

Präsident Round Table Steyr Rainer C. Preisinger, Christian Gsöllradl-Samhaber von Childrenplanet, Sevil Ramaj vom Integrationszentrum Paraplü, die Projektgurppe der 3ABS / HAS Steyr, Hildegund Morgan, Integrationszentrum Paraplü, Stefan Lehrbaum von der bfi Produktionsschule (v. l.).
  • Präsident Round Table Steyr Rainer C. Preisinger, Christian Gsöllradl-Samhaber von Childrenplanet, Sevil Ramaj vom Integrationszentrum Paraplü, die Projektgurppe der 3ABS / HAS Steyr, Hildegund Morgan, Integrationszentrum Paraplü, Stefan Lehrbaum von der bfi Produktionsschule (v. l.).
  • Foto: Kainrath
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

STEYR. Unter dem Motto „a little bit(e) from everything“ fand am im Jänner ein Charity Dinner statt. Als Abschlussprojekt organisierten die SchülerInnen der 3ABS aus der HAS Steyr das 4-gängige internationale Abendessen in der bfi Produktionsschule Steyr. Das Integrationszentrum Paraplü der Caritas war der Projektauftraggeber. Der Round Table Steyr unterstützte das Abschlussprojekt. Der Reinerlös von 400 Euro geht zugunsten von Childrenplanet. Damit werden Kinder in der Provinz Stung Treng, Kambodscha, mit Schulsachen unterstützt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen