Schwungvolles Herbstfest in Großraming

Alois Großalber, Klient der Werkstätte Großraming, mit Bürgermeister Leopold Bürscher (re.).
2Bilder
  • Alois Großalber, Klient der Werkstätte Großraming, mit Bürgermeister Leopold Bürscher (re.).
  • Foto: Lebenshilfe OÖ
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

GROSSRAMING. Die Arbeitsgruppe Großraming der Lebenshilfe OÖ lud in Zusammenarbeit mit der Landjugend Großraming zum Herbstfest ein. Über 400 Besucher ließen sich am Samstag, 10. September sowie Sonntag, 11. September kulinarisch verwöhnen und genossen das vielfältige Rahmenprogramm.

Am Samstag wurde die Bilder-Galerie mit Kunstwerken von Klienten der Werkstätte Großraming eröffnet. Großen Anklang fand dann die musikalische Unterhaltung mit dem Neustifter Viergsang. Am Sonntag folgte ein Frühschoppen mit der Wagner Hausmusik. Franz Dammerer unterhielt die Gäste zwischendurch mit humorvollen Beiträgen. Danach sorgte die Band Virginia Two and Family mit Countrymusik für ein schwungvolles Nachmittagsprogramm. Die Kinder erwartete eine tolle Hüpfburg. Im Shop der Werkstätte Großraming konnten während des Festes handgefertigte Produkte aus der Werkstätte erworben werden. Alle Einnahmen kamen der Arbeitsgruppe Großraming der Lebenshilfe OÖ zugute.

Unter den Ehrengästen befanden sich Nationalratsabgeordneter Johann Singer (Bürgermeister von Schiedlberg) Leopold Bürscher (Bürgermeister von Großraming) Leopold Ahrer (Vize-Bürgermeister von Großraming) sowie Martin Haider (Bürgermeister von Maria Neustift) und Reinhold Haslinger (Bürgermeister von Reichraming).

Alois Großalber, Klient der Werkstätte Großraming, mit Bürgermeister Leopold Bürscher (re.).
Der Neustifter Viergsang übernahm am Samstag die musikalische Umrahmung.
Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.