Sierninger Bäuerinnen brachten Äpfel

Die Sierninger Bauernschaft besuchte, anlässlich des Tages des Apfels, den Kindergarten in Sierning. Die Sierninger Ortsbäuerin Monika Viehaus und Ingrid Eisenhuber besuchen die fünf Kindergartengruppen und die Krabbelgruppe und verteilten Äpfel. In den Kindergärten in Neuzeug, Letten und in der Lerngruppe in Neuzeug gab es von Eisenhuber und Viehaus Informationen zum Tag des Apfels.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen