Nagelschmiede
Zünftige Dambacher Nagelschmiednocken

39Bilder

Horst Pelikan erfand ein neues regionales Schmankerlgericht
Garsten:

Es gibt schon viele Gerichte für Berufsgruppen, wie z.B. den Flösserbraten, das Wildererpfandel, Jägerschnitzel, etc., nur für die Nagelschmiede gab noch nichts, daher dachte sich Horst Pelikan da muss man etwas erfinden und kam auf die Idee mit den Dambacher Nagelschmiednocken. Letzte Woche gab es die Kostprobe für die sieben Nagelschmiede und Bürgermeister Anton Silber. Es schmeckte allen hervorragend, die Nocken kann man mit warmen Sauerkraut servieren, oder an einem heißern Sommertag einfach auf Blattsalat.  Die Nagelschmiede waren begeistert und bedankten sich recht herzlichst bei Horst Pelikan für die Einladung, die Getränke übernahm Bürgermeister Silber.
Die Dambacher Nagelschmiednocken sollen bei vielen Gasthäusern zukünftig auf der Speisekarte zu finden sein, auch nächstes Jahr zur Landesausstellung in Steyr ein perfekt regionales Gericht.
Die Zudaten bestehen aus:

250 g Kartoffel mehlig gekocht und geschält
50 g Polenta
125 g Topfen
1 St. Ei
100 g Speck
1 St. Zwiebel
Salz, Pfeffer,Petersilie
und Öl zum Ausbachen

Zubereitung:

Polenta nach Packungsangabe kochen - gekochte und geschälte Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken - Zwiebel schälen und fein schneiden - Speck in feine Streifen schneiden - Speck und Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl glasig anschwitzen - Topfen, Ei, Polenta, Zwiebel und Speck zu den überkühlten Kartoffeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem glatten Teig verarbeiten - in einer Pfanne Öl erhitzen -mit zwei Suppenlöffeln Nocken ausstechen und diese im heißen Öl ausbacken - auf Küchenpapier abtropfen lassen - mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren - Mahlzeit.

Viel Spaß beim Nachkochen !

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen