Breite Palette geboten
28622 Besucher im Stadttheater Bad Hall

Neues Stadttheater Bad Hall 2019 mehr als gut besucht

BAD HALL.  2019 hat das neue Stadttheater Bad Hall viele glanzvolle Momente erlebt, viele verschiedene Künstler beherbergt und so viele Besucher wie nie zuvor zum Lachen und Weinen gebracht. Über 28.622 Menschen haben das Bad Haller Theater besucht.
Das Stadttheater Bad Hall hat sich neben einem Theater mit Gefühl und Tradition zu einem Pubilumsmagneten im Herzen Oberösterreichs entwickelt. Eine 82%ige Gesamtauslastung des Hauses, 75 Veranstaltungen wobei die Operette „Die Fledermaus“ mit 5022 Besuchern, das Musical „West Side Story“ mit 4964 und die Tassilo Bühne mit 3029 Besuchern die Highlights waren, sind Grund zur Freude.

Klangbadhall & Nachhall

In den nächsten Monaten warten wieder viele kulturelle Höhepunkte auf unsere Gäste etwa bei der KLANGBADHALL-Operette „Der Vogelhändler“, die unter der Intendanz von Ernst Theis und unter der Regie von Gerald Pichowetz bestimmt jedes Gemüt aufheitern und beleben wird; oder bei den besonderen Konzerten der Reihe NACHHALL, die mit außergewöhnlichen Künstlern mit Bad Hall-Bezug aufwartet. Und da wären noch die ausgesuchten Kabarettabende, die den oft grauen Alltag mit bunten Farben und Lachfalten vergessen machen. Im Herbst kommt das Musical „HAIR“ von Galt MacDermot unter der Intendanz von Prof. Thomas Kerbl auf dem Spielplan.
Bestellen Sie also gleich Karten für die nächsten Veranstaltungen – am besten ganz bequem im Internet mit unserem neuen Kartenprogramm. Infos unter www.stadttheater-badhall.com

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen