Adlwanger Stadlgaudi - ein Fest für die ganze Familie

2Bilder

Manche Entwicklungen in der „Festlszene“ entsprechen nicht ganz den Vorstellungen der JVP`ler aus Adlwang. Deshalb hat sie mit viel Engagement und Herzblut das Veranstaltungskonzept der „Adlwanger Stadlgaudi“ beim „Bauer in der Haid“ entwickelt.
Beginn ist am Samstag 17. August 2013 um 13.30 Uhr mit dem „1. Adlwanger Knittelwerfen“. (Anmeldung und Info bei Daniel Thanner 0660/4805062). Zeitgleich können Kinder bei der Kinderdisco tolle Gruppentänze lernen und gemeinsam mit Spiel und Spaß den Nachmittag beim „Bauer in der Haid“ verbringen. Dies ist ein Angebot im Zuge des Adlwanger Ferienkalenders.
Ab 17.30 Uhr eröffnen die „Blechzwerge“ das Unterhaltungsprogramm am Festgelände. Unter dem Motto ‚a guads Ess´n håt Leib und Seel z`saum´ verwöhnt Sie ein hochkarätiges Küchenteam mit Köstlichkeiten regionaler Direktvermarkter.
Für gute Stimmung am Samstagabend sorgt „Pro Solisty“. Sie sind Europameister der böhmisch mährischen Blasmusik und bringen jede Veranstaltung mit traditioneller Blasmusik, modernen Hits und ihrem „frechen Auftreten“ zum Kochen. Bekannt ist die Gruppe seit ihren Auftritten beim „Woodstock der Blasmusik“ und somit für Musikliebhaber ein Pflichttermin.

Auf viele Besucher, egal ob groß oder klein, ob jung oder jung geblieben, und ein tolles Fest beim „Bauer in der Haid“ freut sich die JVP-Adlwang.

Wann: 17.08.2013 13:30:00 Wo: Bauer in der Haid, Wangerstr. 11, 4541 Adlwang auf Karte anzeigen
Autor:

Achathaler Stefan aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.