Bezahlte Anzeige

Altern beginnt um die Augen

Der Chirurg Dr. Friedrich Moser ist Facharzt für plastische, ästhetische, rekonstruktive sowie allgemeine Chirurgie.
  • Der Chirurg Dr. Friedrich Moser ist Facharzt für plastische, ästhetische, rekonstruktive sowie allgemeine Chirurgie.
  • Foto: Moser
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

STEYR. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt für plastisch chirurgische Eingriffe: Der Urlaubsstress ist vorüber, die Sonneneinstrahlung nicht mehr so aggressiv und entstehende Narben sind nicht mehr so ersichtlich wie im Hochsommer. Dr. Friedrich Moser ist Facharzt für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie sowie für allgemeine Chirurgie. Der Wahlarzt ist vor allem auf den Gebieten Schlupflider, Botox & Filler sowie Microneedling (Faltenbehandlung) Experte. Dr. Friedrich Moser weiß daher: Die ersten Zeichen des Alterns treten rund um die Augen auf. Es bildet sich ein Hautüberschuss an den Oberlidern – sogenannte Schlupflider. Diese lassen einen müde und traurig wirken. Durch die Entfernung der überschüssigen Haut wird der Blick offener und man sieht wieder fit und gesund aus.

Neben dem Gesicht sind auch der Hals, das Dekolleté und die Handrücken besonders heikle Areale, da sie gerade im Sommer stark der Sonne ausgesetzt sind. Es entstehen kleine Falten, Pigmentstörungen, Stränge am Hals und die Haut wird schlaff. Mikroneedeling hilft ihnen dabei, die Hautqualität wieder enorm zu verbessern.
Gerade um diese saisonalen Schäden zu korrigieren, sind Herbst und Winter ideale Jahreszeiten.

Infos & Kontakt
Dr. Friedrich Moser
Facharzt für Chirurgie
Wahlarzt

Stadtplatz 30
4400 Steyr
Tel. 07252/54343
ordination@chirurgie-moser.at
www.chirurgie-moser.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen