Auf Gegenfahrbahn geraten – ein Verletzter

REICHRAMING. Wie die Polizei schreibt fuhr ein 49-jähriger Mann aus Reichraming am 26. Dezember, gegen 11:35 Uhr mit seinem Pkw vom Ortszentrum Reichraming über die Ennsbrücke. Bei der darauffolgenden Linkskurve stieß er aus unbekannter Ursache gegen den entgegenkommenden Pkw eines 48-Jährigen aus Losenstein. Der 48-Jährige wurde mit Prellungen und einer Schnittverletzung an der Stirn in das Landeskrankenhaus Steyr eingeliefert. Der 49-Jährige wurde nicht verletzt. Ein Alkomattest verlief bei beiden Lenkern negativ. Der Fahrzeugverkehr wurde lokal umgeleitet. Die Sperre der Fahrbahn wurde um 13 Uhr wieder aufgehoben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen