Auffahrunfall wegen Eichhörnchen

TERNBERG. Am Sonntag, 11. September, gegen 13.20 Uhr fuhr ein Ternberger mit seinem Auto auf der B115, Eisenstraße von Losenstein nach Ternberg. Im Bereich einer Kurve bremste der Autolenker unvermittelt fast bis zum Stillstand ab. Grund soll ein über die Fahrbahn laufendes Eichhörnchen gewesen sein. Eine Autofahrerin aus Aschach an der Steyr, die hinter dem Ternberger unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte auf das Heck des Ternbergers. Zwei, im Auto der Aschacherin mitfahrende Kinder, im Alter von vier und acht Jahren wurden leicht verletzt. Die beiden Lenker blieben unverletzt.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.