Feuerwehreinsatz
Auto ging in Flammen auf

5Bilder

STEYR. Einsatzalarm gab es für die Löschzüge 2 (Steyrdorf) und 4 (Christkindl) der Feuerwehr Steyr in der Nacht auf heute (29. März) um 03:03 Uhr. Bei Eintreffen stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

Zwei Atemschutztrupps standen mit Hochdruck-Rohren im Einsatz: Zunächst wurde die Fassade eines direkt angrenzenden Wohnhauses geschützt, in weiterer Folge der eigentliche Brand bekämpft.

Nach etwa einer Stunde war der Brand gelöscht und 30 Mann der Feuerwehr Steyr konnten wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Fotos: FF Steyr/Lz2

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.