Baby Sedad wurde schon erwartet

GARSTEN. Das Sonntagsbaby der Woche heißt Sedad Sabanovic und kommt aus Garsten. Sedad erblickte am Sonntag, 19. November um 15.56 im Landeskrankenhaus Steyr das Licht der Welt, wog 3530 Gramm und war 50 cm lang. Für die Eltern Emina und Rusmir ist der Bub bereits das zweite Kind. Der zweijährige Bruder Vedad freute sich schon sehr auf sein Geschwisterchen. Papa Rusmir war bei der langen Geburt dabei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen