Damals... :
Baden in der Steyrer Schwimmschule

Seit 1874 besteht in Steyr das älteste Freibad für Arbeiter Europas und ist seitdem ein Ort, wo man schwimmen lernt, sich austauscht und in der Sonne badet.

STEYR. In den Anfangsjahren gab es getrennte Öffnungszeiten für Frauen und Männer: Auf dem Foto aus den 30er-Jahren ist davon nichts zu sehen. Heiß begehrt das kühle Nass im Kinderbecken. Im Hintergrund: das „Gasthaus zur Alpe“.
Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt.

Mehr zum Thema

Das Museum Arbeitswelt in Steyr wurde 1987 als erstes österreichisches Arbeitsmuseum gegründet. Die Eröffnung fand im selben Jahr im Rahmen der Landesausstellung „Arbeit Mensch Maschine: Der Weg in die Industriegesellschaft“ statt.

Aktuelle Austellungen
• Arbeit ist unsichtbar
• Stollen der Erinnerung
Infos auf musem-steyr.at

Interessantes fürs Archiv
Wer Fotos, Dokumente und mehr zu Hause hat, die für das Museum von Interesse sein könnten, kann:
• per Mail an archiv@
museum-steyr.at
Kontakt aufnehmen, oder
persönlich beim „Stammtisch der Freundinnen und Freunde des Museums“, immer freitags um 15 Uhr ins Museum Arbeitswelt kommen, wo sich ehrenamtliche Helfer regelmäßig austauschen.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.