Butterbrote und Bier für Nepal

2Bilder

WALDNEUKIRCHEN. Auf einen Aufruf des österreichischen Jugendrotkreuzes (ÖJKR) hin hat die Volksschule Waldneukirchen ihre Hilfe für die Erdbebenopfer in Nepal zugesichert. Um den Kindern näherzubringen, was genau in Nepal vor sich gegangen ist, wurde zuerst die Frage „Erdbeben – was ist das?“ geklärt. Auch über die Kultur erfuhren die Kinder einiges. „Vor allem die Wertevermittlung war uns sehr wichtig. Wir als Schule und in einem Land des unvorstellbar großen Wohlstandes wollen den Menschen in Nepal die Hand reichen“, sagt Direktorin Elisabeth Haring. Gemeinsam mit den Kindern wurde das Lied „Hand in Hand“ einstudiert. Daraufhin erhielt jedes Kind einen Sammelumschlag mit der Bitte, in seinem Umkreis für die Aktion des ÖJRK zu sammeln. In einer Schulwoche gab es an allen fünf Tagen als Jause nur Butterbrote in der Schule, die um einen Euro verkauft wurden. Beim Schulfest am 3. Juli wurde der Spendenbetrag der Schüler bekannt gegeben. Zusätzlich wurde beim Fest noch eine Spendenbox aufgestellt und Bier für Nepal verkauft.
Die Volksschule konnte der Spendenaktion des ÖJRK 2527 Euro beisteuern – eine beachtliche Leistung, auf die die Schüler und Lehrer stolz sein können.

Der Spendenbetrag wurde von Direktorin Elisabeth Harin (li.) und den Schülern an JRK-Referntin Tina Ott (re.) übergeben.
Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.