Das Bündnis 8. März präsentiert sich

STEYR. Im Bündnis 8. März vereinen engagierte Frauen aus verschiedenen Lagern ihre Kenntnisse und Fähigkeiten. Unter dem Motto "Von Frauen für Frauen und Männer" präsentieren die Bündnismitglieder die einzelnen Organisationen und ihre Schwerpunkte am Donnerstag, 8. März, im Museum Arbeitswelt. Ab 18 Uhr gibt es bei den Ständen Infos zu Beratung, Bildung und Aktivitäten der Partnerinnen. Frauenspezifische Beratungs- und Kursangebote gibt es beim Stand des AMS Steyr. Die Frauenstiftung Steyr hat das Motto: "Wer waehlt bestimmt". "Der Fokus liegt dabei auf 100 Jahre Frauenwahlrecht in Oesterreich und das Frauenvolksbegehren 2.0", so Klaudia Burtscher, Geschäftsführerin der Frauenstiftung Steyr.
"Ich habe die Wahl - habe ich die Wahl" heißt es bei Treffpukt mensch & arbeit, Treffpunkt Dominikanerhaus und der Caritas Steyr. "Mit Bildern wollen wir Sehnsüchte sichtbar machen und dazu anregen, sich damit auseinander zu setzen. Was sind die Dinge in meinem Leben als Frau, die ich unbedingt einmal getan haben möchte", erklärt Ulrike Hammerl von Treffpunkt mensch & arbeit. Die Soroptimisten Steyr warten mit einem Gewinnspiel auf. Henkell Sekt gibt es wieder bei Frau in der Wirtschaft. Der Weltladen Steyr präsentiert den Kaffee aus Frauenhand "Adelante". Internationale Schmankerl von Paraplü und faire Mode aus Oberösterreich von Fairytale Fashion gibt es auch.

Impro-Show mit zebras
Um 19 Uhr startet die zebras Impro-Show mit Live-Musik. Ohne Netz und doppelten Boden, ohne Textbücher und Proben erschaffen die zebras aus dem Stegreif Liebesdramen, Komödien, Tragödien und Songs. Von den Ideen des Publikums inspiriert, kreieren die Linzer Impro-Profis lebendige Figuren, komische Szenen und berührende Geschichten – jede einmalig, eine Uraufführung! Am Weltfrauentag lassen sich die zebras von den Ideen des Steyrer Publikums inspirieren! Es spielen: Daniela Wagner, Manuela Wieninger, Matthias Schloßgang. Am Klavier: David Wagner
Beim Bündnis 8. März in Steyr sind dabei: Vertreterinnen der SPÖ, ÖVP, der Grünen, der Frauenstiftung, des Frauenhauses, des Integrationszentrums Paraplü, der ÖGB-Frauen, der Frau in der Wirtschaft, des Treffpunkt Dominikanerhaus, des Treffpunkt mensch & arbeit Steyr, des AMS Steyr, des Ausschusses für Frauen- und Gleichbehandlungsfragen, die Gleichbehandlungsbeauftragte des Magistrates, die Soroptimisten Steyr, der Weltladen Steyr und die Caritas.

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.