"Das Haus der älteren Mitbürger" Buchpräsentation von Ursula Maria Plotz

2Bilder

„Das Haus der älteren Mitbürger“

Buchpräsentation von Ursula Maria Plotz,

Freitag, 23. März, 19 Uhr, Bibliothek im Dominikanerhaus, Grünmarkt 1, Steyr

www.dominikanerhaus.bvoe.at
Tel.: 07252/50593

Eintritt: 4,- € (inkl. 1 Glas Wein oder Traubensaft)

Die in Steyr geborene Autorin präsentiert ihren zweiten Roman:

Das Haus der älteren Mitbürger“

Da sitzt sie: eine Gruppe alter Menschen im Gemeinschaftsraum eines Altenheimes in Wien. Die betagte Schauspielerin schwärmt von ihren jungen Jahren beim Film, ihr Verehrer in der Runde erzählt lieber Witze und entführt sie zum Tanzen. Eine andere ist eine Frohnatur und trinkt gerne ein Gläschen Wein oder auch mehr mit einem Pfleger aus dem Heim.

Die verschiedensten Menschen stoßen aufeinander. Doch überall lauern Lügen, selbst beim Personal. Und ein Selbstmord, ein Feueralarm und andere Aufregungen. Der Direktor des Heims muss sich der Wahrheit stellen.

Lebensgeschichten, bunt und oft nicht ehrlich.

Nachdem ihr Debüt in einer erfundenen Kleinstadt in der – wenn auch nahen – Vergangenheit spielte, siedelt die Autorin, Ursula Maria Plotz, ihre Menschen nun in der Gegenwart in Wien an. So laut die Gegenwart auch ist, wenn es um die Wahrheit geht, ist sie sehr still.

Ursula Maria Plotz ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie als Ursula Fuchs in Sattledt. Sie schreibt seit über 30 Jahren, veröffentlichte ihr erstes Buch aber erst 2010: Kleinstadtkram.
ie ersten dreißig Jahre ihres Lebens verbrachte sie in Steyr, wo sie die Handelsakademie absolvierte und unter anderem im Kulturverein Akku arbeitete. Seit 1994 ist sie Mitarbeiterin der Bibliothek im Dominikanerhaus und ausgebildete Bibliothekarin.

Wann: 23.03.2012 19:00:00 Wo: Dominikanerhaus, Grünmarkt 1, 4400 Steyr auf Karte anzeigen
Autor:

Christa Öhlinger aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.