Workshop
„Das Internet und meine Feuerwehr“ im Feuerwehrhaus Neuzeug

3Bilder

Am 14. Jänner wurde der Workshop „Das Internet und meine Feuerwehr“, eine Initiative vom Österreichischen Bundesfeuerwehrverband in Zusammenarbeit mit Saferinternet.at, bei der Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen durchgeführt.

NEUZEUG. Laurent Straskraba, Trainer für Sicheres Internet & Co von Saferinternet.at, brachte den Teilnehmern einen sicheren und verantwortungsvolleren Umgang mit digitalen Medien näher. Die Präsenz im Internet (ob auf der eigenen Homepage, via Facebook oder Instagram) ist für den Informationsaustausch, die Eigenwerbung uvm. ein wichtiger Bestandteil für die Feuerwehren. „Öffentlichkeitsarbeit zu praktizieren bedeutet auch verantwortungsbewusst zu handeln“, so Kommandant und Verantwortlicher für Öffentlichkeitsarbeit im Bezirk Steyr-Land Markus Hofstödter. Ziel war die Auseinandersetzung mit dem Internet und den Auswirkungen, die das Verhalten im World Wide Web haben kann.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen