Drei Goldene Samstagnächte in Adlwang

Beim Kirtag in Adlwang geht es lustig zu.
  • Beim Kirtag in Adlwang geht es lustig zu.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sabine Thöne

ADLWANG. An den kommenden drei Wochenenden steht der kleine Wallfahrtsort wieder im Zeichen des Kirtagstreibens. Die traditionellen Goldenen Samstagnächte finden am 6. bzw. 7. Oktober, 13. und 14. Oktober, 20. und 21. Oktober statt.

Marktstände, Musik und Stimmung im Festzelt sowie diverse Attraktionen im Vergnügungspark sorgen wieder für ein buntes Treiben. Auf der Festwiese und in der Bürgerhalle zeigen die heimischen Betriebe ein breit gefächertes Angebot, sei es im Fahrzeug-, Maschinen- oder baulichen Bereich.

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Die örtliche Bäckerei bietet frisch gefüllte Schaumrollen und Apfelkrapfen an, im Festzelt des Musikvereins Adlwang werden Grillhenderl aufgetischt. Die Goldhaubengruppe bietet köstliche Mehlspeisen an. Im Zelt der Pfarrwanger Schuhplattler gibt es ebenfalls Gutes aus der heimischen Küche.

Für gute Stimmung im „Musizelt“ sorgen an den drei Wochenenden „Die Z’saumgwürfelten“, die „Blaskapelle Sündenböcke“ und die Pankrazer Musikanten.

Die Gottesdienste werden an den Samstagen je nach Eintreffen der Wallfahrer abgehalten, um 19 Uhr findet jeweils die Sonntagvorabendmesse statt.
Die Gottesdienste an den Sonntagen sind um 7.30 Uhr, 9 Uhr (Hochamt), 10.30 und 11.30 Uhr. Um 13.30 Uhr ist Rosenkranz, um 14 Uhr Predigt mit Segensandacht. Die Predigt hält am 7. Oktober Helmuth Hausner, Pfarrer von Edelbach an der Rax, am 14. Oktober Pater Franz Ackerl (Stift Kremsmünster) und am 21. Oktober Abt Ambros Ebhart aus Kremsmünster.

Infos: http://www.adlwang.at

Autor:

Sabine Thöne aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.