Dreifaches Fest in Waldneukirchen

Pfarrleitung mit Franziska Eder, Hermine Diwald, Jubelpriester Alois Hofmann, Christine Wenzl (von links)
2Bilder
  • Pfarrleitung mit Franziska Eder, Hermine Diwald, Jubelpriester Alois Hofmann, Christine Wenzl (von links)
  • hochgeladen von Katharina Ulbrich

Patrozinium, Pfarrfest, Priesterjubiläum - dreifacher Grund für ein Fest mit der gesamten Pfarrbevölkerung. Anlässe waren das uralte Patrozinium "Peter & Paul", das 40jährige Priesterjubiläum von Dechant und Pfarrer Mag. Alois Hofmann und das erste gemeinsame Pfarrfest.
Als Festgäste waren von der Diözese gekommen Bischofsvikar Franz Haidinger, Regionaldiakon Carlo Neuhuber, vom Stift Kremsmünster P. Robert Huber und für die politische Gemeinde Bürgermeister Ing. Karl Schneckenleitner. Lobende und tiefsinnige Ansprachen brachten die große Wertschätzung von Pfarrer Hofmann zum Ausdruck; verstärkt wurde dies durch schwungvolle und medidative Rhythmen von Kirchenchor und Kinderchor.
Beim anschließenden Pfarrfest herrschte ausgezeichnete Stimmung, obwohl die Küche den großen Ansturm nicht sofort bewältigen konnte. Dazwischen gab es anspruchsvolle Beschäftigung, nämlich viel zum "Rechnen": Es sollte nämlich geschätzt werden, wie viel Messwein Pfarrer Hofmann in 40 Jahren getrunken hat. Das stellte sich als  ganz schön herausfordernd dar. Höchste Schätzungen gingen bis 15.000 Liter und niedrigste bis zu 40 Liter auf 40 Jahre. Das war alles weit gefehlt, denn die richtige Antwort war 498 Liter Messwein, was auch einige Waldneukirchner annähernd errechnet haben.

Pfarrleitung mit Franziska Eder, Hermine Diwald, Jubelpriester Alois Hofmann, Christine Wenzl (von links)
40jähriges Priesterjubiläum von Dechant Alois Hofmann (Mitte) mit Organisationsteam des Pfarrfestes

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen