Ehrung der Vize Weltmeisterinnen der Feuerwehrjugend beim Neujahrsempfang in Aschach

ASCHACH. Bürgermeister Hubert Kern lud wieder Vertreter der örtlichen Vereine sowie zahlreiche Prominenz aus Politik und Gesellschaft von Aschach an der Steyr zum Neujahrsempfang ins Gemeindezentrum ein.

In seiner Ansprache berichtete der Bürgermeister aus dem politischen Geschehen des abgelaufenen Jahres und über die Projekte des kommenden Jahres.

Dieser würdige Rahmen wurde dazu genutzt, eine Ehrung der Vize Weltmeisterinnen der Feuerwehrjugend Mitteregg-Haagen/Sand vorzunehmen, sie erhielten einen Scheck in der Höhe von € 600,00 gespendet von Aschacher Bürgermeister Hubert Kern und Garstner Bürgermeister Anton Silber.

Die Vize Weltmeisterinnen bedankten sich sehr herzlich

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen