Haidershofen
Einsatzmarathon nach schweren Regenfällen.

50Bilder

Zu zahlreichen Einsätzen wurden Samstag nachts (24. Juli) und den ganzen Sonntag nach einem Gewitter sowie Starkregen Feuerwehren im Westen des Bezirks Amstetten alarmiert. Besonders betroffen waren unter anderem die Gemeinden Haidershofen, Behamberg und Ernsthofen.

HAIDERSHOFEN. In Haidershofen musste eine Hochzeitsgesellschaft evakuiert werden. Die über einhundert Personen konnten sich laut der Ortsfeuerwehr Vestenthal selbst aus dem Gebäude befreien und wurden dann von der Feuerwehr versorgt.

Außerdem kontrollierten die Einsatzkräfte, dass alle in Sicherheit waren. Das Gebäude stand nach Angaben der örtlichen Feuerwehr unter Wasser. An den Außenwänden sammelte sich Schlamm bis auf Fensterhöhe.

Die Feuerwehren der Region mussten laut Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten zu zahlreichen weiteren Einsätzen ausrücken. Probleme bereiteten Hangrutschungen, übergelaufene Rückhaltebecken sowie unter Wasser stehende Keller und Straßen.

Es gab auch Alarmierungen wegen Brandverdachts nach dem Gewitter. Die Aufräum- und Reinigungsarbeiten dauerten bis in die späte Nacht.

Einsatz Chronologie der drei Feuerwehren der Gemeinde Haidershofen.

FF Haidershofen:
Am Samstag (24. Juni) wurde die Feuerwehr Haidershofen zu mehreren Einsätzen gleichzeitig alarmiert. Durch die schweren Regenfälle standen viele Keller unter Wasser, Wasser trat aus den Kanaldeckeln aus und auch einige Muren gingen ab, wodurch die Fahrbahn verschmutz und unbefahrbar wurde.

Durch die vielen gleichzeitigen Alarmierungen wurde die Feuerwehr Haidershofen von den Feuerwehren Brunnhof und Weistrach unterstützt.
Das Abarbeiten der Einsätze dauerte bis in die frühen Morgenstunden.

FF Vestenthal:
Aufgrund der kurzzeitig sehr starken Regenfälle wurde die FF-Vestenthal am 24. Juli 2021 zu mehreren Einsätzen gerufen.

Um 21:01 Uhr wurde die FF-Vestenthal zur Rettung von Personen in Notlage gerufen. Bei einer Hochzeitsfeier im Meierhof, kam von den umliegenden Hügeln das Wasser daher geschossen und überschwemmte dabei den ganzen Meierhof.

Die Gäste konnten sich selbst aus der Notlage befreien, jedoch stand das ganze Gebäude unter Wasser. An den Außenwänden sammelte sich Schlamm bis auf Fensterhöhe. Neben den Aufräumarbeiten am Meierhof, wurde die FF-Vestenthal zu 6 weiteren Einsätzen gerufen.

Nach über sechs Stunden Einsatz, konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

FF Brunhof:
In der Nacht von Samstag auf Sonntag, dem 25. Juli wurde die Freiwillige Feuerwehr Brunnhof zu mehreren Einsätzen im Gemeindegebiet Haidershofen, unter anderem in Brunnhof, Dorf an der Enns und Vestenthal alarmiert.

Aufgrund des starken Niederschlags drang in viele Gebäude Wasser und Schlamm ein, das von den Einsatzkräften abgepumpt wurde. Besonders spektakulär war der 1. Einsatz dieses Abends: eine Hochzeitsgesellschaft war betroffen und wurde evakuiert.

Besonders erwähnenswert ist die gute Zusammenarbeit unter den Wehren und in der Gemeinde: die meisten der Einsätze wurden gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren Haidershofen und Vestenthal abgearbeitet.

Nach mehreren Stunden Arbeit und dem Waschen des Geräts wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Fotos: FF Haidershofen, Vestenthal und Brunhof


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen