Feuerwehr Steyr Unterstützt Steyrtalbahn

18Bilder

STEYR. Am Donnerstag den 23.08.2018 Unterstützte der Technische Zug die Steyrtalbahn.
Mit dem schweren Kranfahrzeug und dem Kranbegleitfahrzeug begaben sich 6 Mann nach Aschach an der Steyr zu der Haltestelle Sommerhubermühle.

Ein Historischer Tag für die Steyrtalbahn. Sie kauften die Lok Nr. 298.05 wieder zurück. Baujahr 1898 Lokfabrik Kraus Linz.

Diese Lok ist bereits von 1964 – 1968 im Steyrtal im Einsatz gewesen.

Unsere Aufgabe bestand darin die Lok Nr. 298.05 vom Tieflader auf die Gleise der Steyrtalbahn zu heben.

Ein original Steyrtalbahn Postwaggon wurde von der Zillertalbahn ebenfalls zurück gekauft und eingegleist. Dieser stand bis Mitte der 60iger Jahre im Einsatz im Steyrtal.

Zu guter Letzt wurde noch die Resita Lok Nr. 764.480 auf einen Tieflader verladen. Diese Lok diente als Ersatzteilspender für diverse Lokomotiven im Steyrtal.

Sie wurde nach Rumänien verkauft wo sie wieder aufgebaut werden soll.

Für die Einsatzfahrer des Steyrer Feuerwehrkranes war es eine sehr gute Übung bei der mit Gewichten bis 22to Hantiert wurde.

Fotos: FF Steyr/TZ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen