Über 100 Feuerwehrleute im Brandeinsatz
Feuerwehrmänner entdeckten zufällig Brand

61Bilder

Zwei Angehörige der Feuerwehr Garsten fuhren am 17. Mai 2019 gegen 21:40 Uhr zufällig an einem landwirtschaftlichen Anwesen in Garsten vorbei und bemerkten Brandgeruch und auch leichten Brandrauch. Bei einer näheren Kontrolle konnten die zwei Feuerwehrmänner durch die Fenster auch im Innenraum leichten Brandrauch wahrnehmen. Außerdem hörten sie den Rauchwarnmelder. Die Besitzer des Anwesens waren zu dieser Zeit nicht zu Hause. Daraufhin alarmierten die beiden Männer über Notruf die Feuerwehr. Vermutlich durch einen technischen Defekt eines Wäschetrockners war es im Technikraum im ersten Obergeschoß zu dem Brand gekommen. Durch den raschen Einsatz der sieben Feuerwehren mit cirka 110 Mann konnte ein Übergreifen auf das angebaute Wirtschaftsgebäude verhindert werden.

Autor:

Klaus Mader aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.