Feuerwehreinsatz
Frau bei Auffahrunfall verletzt

5Bilder

Zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde, kam es gestern, 30. September, kurz nach 19 Uhr auf der B 115, Höhe Wagnerberg, in Großraming.

GROSSRAMING. Eine 45-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr am 30. September 2020 gegen 19:10 Uhr mit einem Pkw auf der B 115 Richtung Großraming. In der Ortschaft Hintstein bremste sie wegen eines querenden Rehs ab. Der nachkommende 27-jährige Busfahrer aus dem Bezirk Steyr-Landkonnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr dem Wagen der Frau hinten auf.
Die verletzte Frau wurde in der Anfangsphase vom FMD (Feuerwehrmedizinischer Dienst) der FF Großraming betreut. Das Rote Kreuz übernahm anschließend die Betreuung bzw. Transport der verletzten Person.
Die Feuerwehr Großraming, die mit 27 Mann und 5 Fahrzeugen im Einsatz war, regelte den Verkehr, während der Aufräumarbeiten und band die ausgetretenen Betriebsmittel.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen