Feuerwehr
Gasleitung bei Grabungsarbeiten beschädigt

9Bilder

STEYR. Ein Gasaustritt beschäftigte am frühen Montagnachmittag (02.Dezember) die Einsatzkräfte im Stadtteil Münichholz. In der Haagerstraße wurden im Zuge von Grabungsarbeiten eine Gasleitung beschädigt.

Der Löschzug 5 Münichholz und der Technische Zug der Feuerwehr Steyr rückte mit vier Fahrzeugen und 19 Mann aus. Der Einsatzort wurde von der Polizei großräumig abgesperrt. Der Bereitschaftsdienst Gas des Magistrats Steyr drehte die Gasleitung in diesen Bereich ab.

Ein Atemschutztrupp führte Messungen um die Schadstelle durch und gaben danach die Einsatzstelle wieder frei.
Glücklicherweise gab es bei dem Vorfall keine Verletzten.

Autor:

Peter Michael Röck aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.