Dankeschön für die Freiwilligen
Interessanter Stadtrundgang als Dank für tausende Stunden Freiwilligenarbeit

Viele freiwillige Helfer im Gesundheitsdienst des Roten Kreuzes freuten sich über die Stadtführung in Steyr und den Imbiss
3Bilder
  • Viele freiwillige Helfer im Gesundheitsdienst des Roten Kreuzes freuten sich über die Stadtführung in Steyr und den Imbiss
  • hochgeladen von Katharina Ulbrich

Den freiwilligen Gesundheitsdienst des Roten Kreuzes im Bezirk Steyr Land üben mehr als 400 Männer und Frauen aus. Als Dankeschön für diese unzähligen, tausenden Stunden, die ehrenamtlich bei Essen auf Rädern, im Besuchsdienst und in der Tagesbetreuung von älteren Menschen gemacht werden, lud die Bezirksstelle zum Stadtrundgang in Steyr mit anschließendem Imbiss ein. Wegen der großen Anzahl der Freiwilligen gab es das Angebot für Touren im alten Steyrdorf und zu den historischen Innenhöfen in Steyr. Strahlendes Herbstwetter, lustige und gruselige Geschichten aus der 1000jährigen Geschichte von Steyr machten die Tour spannend und kurzweilig. Beim abschließenden Imbiss freuten sich die über 80 Teilnehmer auf ein geselliges Zusammensein, das ganz im Zeichen des Wahlspruchs des Roten Kreuzes „Aus Liebe zum Menschen“ stand.

Autor:

Katharina Ulbrich aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.