Junger Mofalenker bei Auffahrunfall in Garsten schwer verletzt

GARSTEN. Ein Bursch aus Garsten fuhr am 27. April gegen 19.15 Uhr mit dem Mofa seines Freundes auf der Christkindlstraße im Gemeindegebiet von Garsten. Der Freund fuhr wiederum mit dem Mofa des Burschen hinten nach. Unmittelbar nach einer leichten Linkskurve und einer Fahrbahnkuppe bremste der Bursche sein Mofa aus unbekannten Gründen stark ab. Der Dahinterfahrende krachte frontal gegen das Mofa seines Freundes. Durch den Aufprall kamen beide zu Sturz. Während der Bursche unverletzt blieb, wurde sein Freund schwer verletzt und nach der Erstbehandlung durch den Notarzt mit der Rettung Steyr in das LKH Steyr eingeliefert. An beiden Mofas entstand schwerer Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen