Feuerwehr Steyr
Katze aus gekipptem Fenster gerettet

7Bilder

STEYR. Der gestrige Sonntag (25. Juli) entpuppte sich für eine junge Katze in Münichholz wahrlich als ein Unglückstag. Nicht die Katze auf dem Baum, sondern die Katze im Fenster fanden die Einsatzkräfte des Löschzug 5 (Münichhholz) der Freiwilligen Feuerwehr Steyr vor.

Eine in einem gekippten Fenster im ersten Obergeschoss eingeklemmte Katze musste durch die Feuerwehr gerettet werden. Da nach längerem Läuten und klopfen der Polizei keiner die Wohnung aufmachte.

Um den Stubentiger schnell zu helfen, wurde sofort eine 3-teilige Steckleiter aufgestellt. Ein Feuerwehrmann kletterte die Leiter zum ebenso gekippten Nebenfenster, öffnete es mithilfe eines Zieh-Fix und stieg in die Wohnung ein.

Er befreite daraufhin behutsam die Katze aus ihrer schwierigen Lage, die wiederum krallte sich in der Uniform fest und „miaute“ sehr laut, aber ansonsten wohlauf.

Nachdem er das Fenster geschlossen hatte, ließ er die Katze gesund und munter in der Wohnung zurück.

Der Floriani stieg, nach dem er das geöffnete Fenster wieder geschlossen hatte, über die Steckleiter wieder ab.

Fotos: FF Steyr/Lz5


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen