Komposthaufenbrand Roman-Rauscher-Straße

Bild: FF Garsten
3Bilder

Garsten. Am 08.05.2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Garsten von einem aufmerksamen Nachbarn zu einem Brandeinsatz in der Roman-Rauscher-Straße gerufen.
Im Bereich des Komposthaufens hatte er starke Rauchentwicklung wahrgenommen und sofort reagiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen der Komposthaufen sowie ein Baum bereits in Brand und mussten von einem Atemschutztrupp mittels HD-Rohr gelöscht werden. Durch das rasche Einschreiten konnte eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen