Rettungshubschrauber auf Hoher Dirn
Kuh in eingezäunter Weide verletzte Wanderin

Zu einem Rettungseinsatz kam es gestern Nachmittag auf der Hohen Dirn – eine Frau wurde schwer verletzt.
  • Zu einem Rettungseinsatz kam es gestern Nachmittag auf der Hohen Dirn – eine Frau wurde schwer verletzt.
  • Foto: Auer
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Drei Wanderinnen waren mit Hund in einem eingezäunten Weidebereich unterwegs – eine der Frauen wurde bei dem Ausflug schwer verletzt.

REICHRAMING. Eine 66-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land unternahm am Donenrstag, 21. Mai 2020, gegen 13:30 Uhr gemeinsam mit zwei Freundinnen und einen Dackel eine Wanderung im Bereich der Hohen Dirn in Reichraming.
Gleich zu Beginn ihrer Wanderung gingen die drei Frauen durch einen eingezäunten Weidebereich mit 13 Kühen. Dieser Bereich war mit einem Warnschild versehen. Als die Frauen in der Nähe der Tiere waren, trat eine Kuh einer der Frauen gegen das linke Bein. Mit schweren Verletzungen im Oberschenkel wurde die Frau mit dem Rettungshubschrauber "Martin 3" in das Krankenhaus Steyr geflogen.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen