Zeugen gesucht
Metallteil kracht in Pkw – Unfallverursacher fuhr weiter

In einer Rechtskurve ist ein Metallteil von einem Anhänger gefallen und auf ein Auto gekracht. Der Fahrer des Pkw mit dem Anhänger hielt nicht an. 

GARSTEN. Wie die Polizei schildert, fuhr ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land am 23. Oktober 2021 gegen 6 Uhr mit einem Pkw im Gemeindegebiet von Garsten auf der Lahrndorfer Landesstraße Richtung Garsten. Kurz nach dem Ortsgebiet Dürnbach kam ihm ein Pkw mit Anhänger entgegen, der in seiner Fahrtrichtung gesehen in der dortigen Rechtskurve ein ca. 50 kg schweres Metallteil von der Ladefläche des Anhängers verlor. Dieses Metallteil schlug vorne in das Auto des 56-Jährigen ein und verursachte dort einen großen Sachschaden. Das Fahrzeug mit dem Anhänger kam von der Fahrbahn ab, fuhr durch eine Wiese, setzte dann aber seine Fahrt ohne anzuhalten Richtung Ternberg fort.

Hinweise von möglichen Zeugen bitte an die Polizeiinspektion Garsten unter 059133 4150.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen