Mitgliederversammlung der FF Behamberg

Das neue Kommando mit den Vertretern der Gemeinde. Vizebürgermeister Manfred Zeitlhofer, Kommandant Stellvertreter Bernhard Holzer, ausgeschiedener Verwalter Harald Heinzlreiter, neuer Verwalter Manuel Holzer, Kommandant Josef Hirtenlehner und Bürgermeist
3Bilder
  • Das neue Kommando mit den Vertretern der Gemeinde. Vizebürgermeister Manfred Zeitlhofer, Kommandant Stellvertreter Bernhard Holzer, ausgeschiedener Verwalter Harald Heinzlreiter, neuer Verwalter Manuel Holzer, Kommandant Josef Hirtenlehner und Bürgermeist
  • Foto: Franz Putz
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

BEHAMBERG. Am Mittwoch, 6. Jänner fand die Mitglieder- und Wahlversammlung der Freiw. Feuerwehr Behamberg statt. Bei dieser Versammlung war wieder eine Neuwahl für das Kommando. Kommandant ABI Josef Hirtenlehner konnte dazu sehr viele Mitglieder, sowie Bürgermeister Karl Stegh, Vizebürgermeister Manfred Zeitlhofer und Unterabschnittskommandant HBI Johann Reitbauer begrüßen. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken gab es folgende Beförderungen, Ernennungen bzw. Auszeichnungen:
Angelobt zur Feuerwehrjugend wurden: Victoria Pferzinger, Leticia Rahel Schreiner, Alexander Ratzberger, David Wiesinger und Matthias Würleitner.  
In den Aktivstand wurden aufgenommen: Markus Auinger, Jürgen Hönigl und Daniel Leitner.
Befördert wurden: Peter Buchner und Christoph Wagner zum Oberbrandmeister.
Die Mitglieder der Feuerwehrjugend erhielten die Abzeichen für den bestandenen Wissenstest. 

Es gab folgende Ernennungen: Michael Kohlert für den Atemschutz, Florian Rettensteiner als Jugendleiter, Jakob Holzer und Ewald Riener zum Jugendleiter-Helfer, Michael Holzer für die Öffentlichkeitsarbeit, Christoph Schedlberger als Stellvertreter des Verwalters, Thomas Lehbrunner zum Zugskommandanten, Robert Heinzlreiter und Philipp Pferzinger zum Gruppenkommandanten.
Ehrenzeichen des Landes NÖ erhielten für 40 Jahre Harald Heinzlreiter und Karl Steinmaßl, für 50 Jahre Franz Badhofer, Alois Ensmann und Gottfried Loibl und für 60 Jahre Theodor Ensmann.
Anschließend gab es die Berichte des Kassiers, der Sachbearbeiter und des Kommandanten mit einem Rückblick auf 2015 und einer Vorschau auf 2016. Für das Jahr 2016 ist der Umbau des Feuerwehrhauses mit größeren Arbeitsleistungen und Ausgaben geplant. Die veranschlagte Bausumme des Feuerwehrhausumbaues beträgt Euro 450.000,--. Diese Summe beinhaltet den prozentuellen Anteil für den Parkplatz und der Fassade.
Im Jahr 2015 gab es 8 Brandeinsätze, 12 Sicherheitswachen und 49 technische Einsätze von 298 Mitgliedern mit 764 Einsatzstunden. 111 Übungen mit gesamt 631 Mitglieder und 3096 Stunden. 313 sonstige Tätigkeiten mit 1402 Mitglieder und 6497 Stunden. Im Gesamten wurden im Jahr 2015 bei insgesamt 495 Ereignissen von 2331 Mitgliedern 10357 Stunden geleistet.

Es gab bei dieser Versammlung auch einen Film von den Zillenfahrern Klaus Pferzinger und Franz Wimmer. Franz Wimmer kommentierte diesen Film, wo er in Tulln den Vizebundesmeister 2015 erreicht hatte. Für die Neuwahl übernahm der Bürgermeister den Vorsitz. Bei der vorgeschriebenen Neuwahl kam es zu folgendem Ergebnis. Kommandant Josef Hirtenlehner sowie sein Stellvertreter Bernhard Holzer stellten sich für die nächste Periode wieder der Wahl. Beide erhielten ein 100 prozentiges Ergebnis und nahmen die Wahl auch wieder an. Verwalter Harald Heinzlreiter kandidierte nicht mehr. Als Verwalter wurde Manuel Holzer bestellt und zu seinem Stellvertreter erklärte sich Christoph Schedlberger bereit.
Bürgermeister Mag. Karl Stegh, Vbgm. Manfred Zeitlhofer und der Kommandant der FF Wachtberg, HBI Johann Reitbauer wiesen unter Anderem in ihren Grußworten auf die gute Zusammenarbeit in und mit der Gemeinde hin und bedankten sich bei den Feuerwehrkameraden für die vielen geleisteten freiwilligen Stunden zum Wohle der Gemeindebürger.
Mitgliederstand: 64 Aktive, 16 Reserve und
15 Feuerwehrjugend

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.