Mobilitätstraining für Menschen mit Beeinträchtigung

STEYR. Der Oberösterreichische Zivilinvalidenverband, Bezirksgruppe Steyr lädt Mitglieder und Personen die Interesse haben ein, am Mobilitätstraining, veranstaltet von den Steyr Verkehrsbetrieben teilzunehmen. Geboten wird unter anderem Üben am Objekt: Wie funktionieren die automatischen Türen beim städtischen Autobus. Wie kann ich mit dem Rollator und auch Rollstuhl gefahrlos einsteigen? Wo kann ich mich gut im Bus halten, wenn ich keinen Sitzplatz habe? Wie kann ich mir beim Fahrkartenautomat meine Fahrkarte lösen? Welche Tarife gibt es bei den Fahrkarten. Termin: Freitag, 20. Oktober, 9.30 Uhr. Treffpunkt: Vor dem Gebäude der städtischen Verkehrsbetriebe, Ennserstraße 10.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen