Kathrein Konzert der Trachtenkapelle Hilbern
Musikalischer Genuss mit TK Hilbern

Am Wochende vor Kathrein besuchten knapp 1000 BesucherInnen im schönen Stadttheater Bad Hall das Kathrein Konzert der Hilberner.Die Kapellmeister Franz Wolfschwenger und Peter Rathgeb dirigierten  32 Musikerinnen und 42 Musiker zu anspruchsvollen Musikstücken, von der Annenpolka bis zu Orpheus in der Unterwelt und The Wall und einige mehr.
Das Publikum erlebte einen musikalischen Genuss und wurde auf eine abwechslungsreiche, traumhafte Reise mitgenommen. Dr. Franz Gumpenberger führte zwischen den Musikstücken in bewährter Weise durch das Programm, auch die Lachmuskeln wurden gefordert. Er informierte auch darüber, das die TK Hilbern  mit der Jugendkapelle insgesamt 108 Mitglieder zählt und aus 11 Gemeinden zusammengestellt ist. Nach dem letzten Musikstück gab es Standing Ovation und tobenden Applaus. Als kleiner Dank für die wunderbare Darbietung, sowie für die Vorbereitung und die vielen Proben, die man als Zuhörer nur erahnen kann.Man konnte auch das gute Miteinander innerhalb der Kapelle spüren. Herzlichen Dank im Namen vieler Besucher aus nah und fern für dieses gelungene Konzert,                                        Foto: MV Hilbern

Autor:

Veronika Mayer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.