Bergknappenkapelle
Musiker aus Unterlaussa suchen dringend neuen Kapellmeister

Lustig geht's bei der Bergknappenkapelle zu – die Musiker brauchen einen neuen Kapellmeister, damit es weitergeht.
  • Lustig geht's bei der Bergknappenkapelle zu – die Musiker brauchen einen neuen Kapellmeister, damit es weitergeht.
  • Foto: Claudia Magas
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Hubert Fuxjäger und seine Bergknappenkapelle aus Unterlaussa brauchen Hilfe: Schon seit zwei Monaten gibt's in dem Weyrer Ortsteil keine „Musiprob“ mehr. Die Truppe ist dringend auf der Suche nach einer neuen musikalischen Leitung.

WEYER. Manfred Zick war zuletzt Kapellmeister in der Unterlaussa. Gemeinsam mit der Bergknappenkapelle war er 18 Jahre lang neben Musiproben auch bei zahlreichen Ausrückungen, Wertungsspielen, Konzerten und mehr unterwegs. Dabei sind sie die einzigen im Blasmusikbezirk Steyr, die bei Ausrückungen in Bergmannstracht auftreten – aus der Überlieferung des Bauxitbergbaus in Weißwasser.

Polka, Marsch & moderne Popmusik

Zick wollte Ende 2019 in jüngere Hände übergeben, ein musikalischer Nachfolger wurde bislang aber leider noch nicht gefunden. Bereits seit 65 Jahren gibt es die Blasmusikkapelle aus Unterlaussa.
30 Musiker hoffen, dass es weitergeht. „Als Obmann werde ich oft gefragt, ob ich nicht die Probe halten kann. Bei mir hört's bei Marsch und Polka auf. Da haben die Musiker dann auch keine Freud' mit mir“, scherzt Obmann Fuxjäger.
Die intensive Kapellmeistersuche läuft neben Ober- und Niederösterreich auch in der Steiermark. Egal ob Polka, Marsch oder moderne Popmusik: Die Musiker in Unterlaussa wollen endlich wieder gemeinsam spielen, für ein Konzert proben, unterwegs sein. Obmann Fuxjäger hofft, dass sich bald Interessierte finden, die wieder frischen Wind und Musik nach Unterlaussa bringen.

Mehr zur Musikkapelle
Homepage - Bergknappenkapelle Unterlaussa

facebook.com/BergknappenkapelleUnterlaussa

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen